Der Energiesparcup 2016 ist beendet!

Die nationalen und europäischen Sieger wurden ermittelt. Unter "MIT DABEI" können Sie nachlesen, wer in Deutschland am meisten Energie gespart hat. Eine Fortsetzung des Energiesparcups für Unternehmen ist nicht geplant. Aber auch nach dem Wettbewerb bleibt das Thema Energiesparen aktuell. Erfahren Sie unter "ENERGIE SPAREN", welche Maßnahmen besonders erfolgreich waren und wie Sie in Ihrem Unternehmen mit einfachen Verhaltensänderungen und geringen Investitionen Kosten sparen können.

Energie sparen im Unternehmen

Warum sich Mitmachen gelohnt hat

Unternehmen, die beim Energiesparcup dabei waren, haben gleich mehrfach profitiert. Denn durch die kostenlose Teilnahme an dem Wettbewerb sanken nicht nur die Energiekosten...

Perfektes Energie-Management

Die Unternehmen erhielten Zugang zum Energiesparkonto. Bei Bedarf wurde ein Smart Meter installiert. Ein Mitarbeiter jedes Teilnehmers konnte bei Workshops zur Energieeffizienz mitmachen. Und: Für die Unternehmen gab es eine kostenlose Vor-Ort-Energieberatung.

 

 

Europaweite Öffentlichkeitsarbeit

Die Teilnehmer wurden bei ihrer Kommunikation rund um den Wettbewerb unterstützt. Durch die europaweite Pressearbeit der Kampagne wurde der Einsatz der Unternehmen öffentlich. Dies konnten die Unternehmen für ihr Corporate Social Responsibility-Konzept nutzen.

 

 

Effiziente Mitarbeiterbindung

Beim Energiesparcup wurden alle Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen involviert. Durch das gemeinsame Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit Energie umzugehen, wurde die Identifikation der Mitarbeiter mit dem jeweiligen Unternehmen gestärkt.